Größtmögliche Selbstständigkeit im Alltag!
Bildmaske

Konduktive Förderung

 

 

Mit dem Wunsch nach individueller Lebensgestaltung sowie nach mehr Selbstbestimmung, z.B. hinsichtlich der Wohnform, steigt der Bedarf an alltagsnaher Förderung und Begleitung im direkten Lebensumfeld der Menschen – ganz im Sinne des neuen Bundesteilhabegesetzes.

Größtmögliche Selbstständigkeit in allen Lebensbereichen ist das zentrale Thema der Konduktiven Förderung. Als Inklusions- und Heilpädagogik haben sich die besonderen Förderansätze der Konduktiven Förderung als äußerst effektiv erwiesen.

Motorische Kompetenzen haben in der Konduktiven Förderung einen hohen Stellenwert, da sie die Basis zum Sammeln von Erfahrungen, zum Erleben und Erweitern des räumlichen und sozialen Umfelds sind. Darüber hinaus legen wir großen Wert auf die enge  Zusammenarbeit mit der Familie, den Therapeuten, Lehrern, Pädagogen und Ärzten.

Beratung und Kontakt

0911 23694878
Gottfriedstraße 22
90478 Nürnberg

0911 9363009
Klaus-Groth-Straße 39
90427 Nürnberg-Boxdorf

Mail: E-Mail schreiben

Als einer von ganz wenigen Trägern in Bayern bieten wir das ganzheitliche Lernkonzept „Konduktive Förderung" seit vielen Jahren mit großem Erfolg an. Unsere KonduktorInnen und HeilpädagogInnen führen die Förderung sowohl in unseren Räumen als auch mobil im direkten Umfeld durch. Darüber hinaus bieten wir Kurse zur Freizeitgestaltung und Wohnvorbereitung an.

Unser Team

Unser Team besteht aus Diplom-KonduktorInnen und KonduktorInnen mit Bachelor-Abschluss sowie einer Heilpädagogin. Zusätzliche Qualifikationen liegen in den Bereichen Lernkompetenzen, Sprachförderung, Kunst- sowie Schwimmpädagogik.

Hier geht es zu den Angeboten der Konduktiven Förderung:

Unterstützen Sie uns: