Gemeinsam 
mit Menschen 
für Menschen

… seit 1962
Bildmaske

Corona-Krise: Bitte unterstützen Sie die Reittherapie!

Therapeutisches Reiten - Betretungsverbot

Manchmal haben die besten Therapeuten vier Beine: Unsere Haflinger helfen Kindern mit Behinderungen und Verhaltensauffälligkeiten auf ganz besondere Weise. Der Eigenbeitrag der Eltern kann die hohen Kosten der Reittherapie nicht decken. Den Rest finanziert der Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. aus Einnahmen in anderen Bereichen – doch diese Einnahmen sind wegen des Corona-Shutdowns eingebrochen.

Doch die Kosten für die Pferde laufen weiter: Futter, Hufschmied, Stall, Tierarzt und Pflege belaufen sich für zwei Monate auf insgesamt rund 3.500 Euro.

Deshalb haben wir auf gut-fuer-nuernberg.de ein Spendenprojekt angelegt. Bitte unterstützt uns – wir freuen uns über jeden Beitrag! Wer unsere Reittherapie unterstützen möchte, kommt per Mausklick hier direkt zum Spendenprojekt

Wir freuen uns wirklich sehr über jeden Beitrag! 

Herzlichen Dank im Voraus, alles Gute und bleiben Sie gesund!