Der Verein ist seit 2010 als Betreuungsverein nach § 1908ff BGB anerkannt

Die Mitarbeiter sind somit legitimiert, vom  Vormundschaftsgericht angeordnete Betreuungen zu übernehmen. Eine Betreuung können Sie selbst beim Betreuungsgericht beantragen, wenn Sie infolge schwerer körperlicher, seelischer oder geistiger Erkrankung oder altersbedingt nicht mehr in der Lage sind, Ihre Angelegenheiten selbst zu besorgen. In diesem Fall können die Betreuer unseres Vereins die Aufgaben (rechtlich) für Sie übernehmen, die Sie selbst nicht mehr bewältigen können. Eine schwierige Erkrankung kann jeden treffen. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich über die Errichtung und den Ablauf einer Betreuung genauer informieren möchten!

Wir nehmen uns gerne die Zeit für Sie.

Auch ehrenamtliche Betreuer werden durch uns angeleitet, zu beraten und zu unterstützen. Zudem sind wir stets auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Betreuern. Wenn Sie daran Interesse haben, freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Ihre Ansprechpartner

Frau Heike Koepf
Herr Stefan Vowe
Zerzabelshofstraße 29 / 2.OG
90478 Nürnberg Telefon : 0911 - 400 882 0

E-Mail: Betreuungsverein(at)vfmn.de



  • Spendenkonto

    Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. IBAN: DE75 7002 0500 0007 8355 00 BIC: BFSWDE33MUE

  • Mitglied werden

    Sie möchten Mitglied in unserem Verein werden und unsere Arbeit unterstützen?

  • Ehrenamt

    Es gibt zahlreiche Motive, warum sich Menschen ehrenamtlich betätigen.

     Wir freuen uns auf Sie!

Betreuungsverein>

Betreuungsverein

0911 - 400 882 0

E-Mail senden

Zerzabelshofstrasse 29/2.OG
90478 Nürnberg

Ansprechpartner
Frau Koepf Herr Vowe