Kühles Wetter, cooler Sound: Über 350 Besucher beim Jahresfest am 24.06.2018

Angenehm kühles und trockenes Sommerwetter, zahlreiche Besucher und vielfältige Aktionen bildeten den Rahmen für das Jahresfest des Vereins für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. auf dem Gelände der Boxdorfer Wohnanlage und der Boxdorfer Werkstatt. Für den richtigen Sound sorgte die Band „The Stereo Show“ unter freiem Himmel. Ab 12 Uhr lockten zahlreiche Feststände die Besucher mit Aktionen wie Rundfahrten mit der Motorradgruppe „mensch mobil“ oder einem Rolli-Parcours der Hilfsmittel-Versorger. Außerdem präsentierten der BoXXShop und therapeutische Info-Stände ihre Angebote und Leistungen.

Für die kleinen Festbesucher gab es verschiedene Kreativ-und Spielstände, wo sie zum Beispiel Keramik bemalen oder ihre Zielsicherheit mit Seifenblasen und nassen Schwämmen ausprobieren konnten. Als weitere Attraktion lud die die Boxdorfer Physio & Ergopraxis ab 13 Uhr zum Tag der offenen Tür ein.  Anlass war das 5jährige Jubiläum der Praxis im Behindertenzentrum Boxdorf.
Um 14 Uhr gab es eine offizielle Pause für die Musik: Christian Vogel, 2. Bürgermeister der Stadt Nürnberg, trat in der Mehrzweckhalle ans Mikrofon. Als erster von insgesamt drei Rednern würdigte er das langjährige Wirken von Anita Moos-Hlavacek für den Verein für Menschen mit Körperhinderung Nürnberg e.V.  Auch Daniela Krump und Jürgen Emisch hoben in ihren Reden die großen Verdienste, die Moos-Hlavacek während ihrer 42jährigen Tätigkeit für den Verein geleistet hat.

Weitere Besucher des Jahresfests und der Würdigung von Frau Moos-Hlavacek waren die Stadträtinnen und Stadträte Marcus König, Thorsten Brehm, Elke Leo und Rita Heinemann. Auch die Landtagsabgeordnete Petra Guttenberger sowie der Bundestagsabgeordnete Sebastian Brehm nahmen sich viel Zeit. 

Mit insgesamt über 350 Teilnehmern war das Jahresfest 2018 sehr gut besucht und sowohl hinsichtlich des Wetters als auch der Stimmung ein voller Erfolg. Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer, und bis zum nächsten Jahr!
 

zurück