Auszeit im Babycafe

Seit Februar 2014 gibt es in der Frühförderung Kinderhilfe Treuchtlingen ein Babycafe. Zusammen mit der Koordinierten Kinderschutzstelle (KoKi )- Netzwerk frühe Kindheit und der Schwangeren Beratungsstelle des Landratsamtes Weißenburg-Gunzenhausen  hat die Frühförderung dieses schöne Projekt ins Leben gerufen: ein Babycafe.

Alle Mütter und Väter mit ihren Säuglingen  bis zu dem 1. Lebensjahr sind herzlich eingeladen. Gerade in der Anfangszeit mit Kind entstehen viele Fragen und Unsicherheiten im Umgang mit dem Säugling und der veränderten Lebenssituation. Das Babycafe bietet hier eine Anlaufstelle für Austausch und aktuelle Informationen. In entspannter und gemütlicher Atmosphäre soll der Alltag mal in den Hintergrund treten und die Beziehung zum Kind und der Kontakt zu anderen im Vordergrund stehen.

Das Babycafe findet alle vierzehn Tage montags von 9.30 – 11.00 in einem Raum der Frühförderung Kinderhilfe statt. Offene Treffs, in dem der Austausch der Mütter im Vordergrund steht und thematische Treffs, zu dem Fachkräfte eingeladen werden,  wechseln sich ab. Eine der drei Initiatorinnen ist bei jedem Treff als Ansprechpartnerin dabei.

zurück