Mehr als ...
... ein Verein

Wir sind für Sie da

Boxdorfer Wohnanlage

seit 1986 bieten wir ein "eigenes Leben" mit Unterstützung für Menschen mit Körperbehinderung

Schulbegleiter-Service

Leben, lernen, teilhaben

FDZ Fahrdienst

Wir machen Sie mobil.....

Boxdorfer Werkstatt

ist eine Einrichtung zur Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderung

Frühförderung Kinderhilfe

Wir helfen von Anfang an

Integrative Kinderhäuser

"Hilf mir es selbst zu tun"
- Maria Montessori -

Therapeutisches Reiten

Nutzen der heilenden Kraft in der Mensch-Tier-Beziehung

Konduktive Förderung

nach András Pető

Beratungsstelle InBestform

Die offene Tür zum Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V.

ABW Ambulant Betreutes Wohnen

Eingliederungshilfe zum selbständigen Wohnen

Exklusion Integration Inklusion

Wir helfen von Anfang an!

Als einer der ältesten Vereine im Großraum Nürnberg engagieren wir uns seit über 50 Jahren für ein selbstbestimmtes und gleichberechtigtes Leben für Menschen mit Körper- und Mehrfachbehinderung in allen Lebensabschnitten.

Informieren Sie sich über unsere umfangreichen Angebote und Betätigungen sowie die verschiedenen Dienstleistungen für eine umfangreiche Unterstützung und individuelle Hilfe in unseren Gesellschaften.

Wir trauern um unseren Vereinsgründer

Kurt Meyer, Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender unseres Vereins, ist am 5. Juni 2019 im Alter von 88 Jahren verstorben. Wir sind sehr traurig über den Verlust dieses besonderen Menschen. Wir verdanken ihm unser tägliches berufliches Handeln. Hervorzuheben sind jedoch seine Verdienste für die Belange von Menschen mit Behinderung. In einer Zeit, in der der Begriff der Inklusion noch nicht erfunden war, wollte er sich nicht abfinden mit dem Schicksal, das die Gesellschaft damals für Menschen mit Behinderung vorsah. Mit seiner Frau und sieben Mitstreitern gründete er 1962 unseren Verein und führte ihn 33 Jahre lang als ehrenamtlicher Vorstand. Kurt Meyer hat uns allen gezeigt, wie viel ein einzelner Mensch bewegen kann. Sein Wirken wird über seinen Tod hinaus viele Lebenswege begleiten und zum Positiven verändern. Wir sind und bleiben ihm in großer Dankbarkeit verbunden und werden ihn nie vergessen.

Gemeinsames Selbstverteidigungs-Training von Beschäftigten der Boxdorfer Werkstatt und ERGO-MitarbeiterInnen

Selbstbewusst mit Konfliktsituationen umgehen und sich in Gefahrensituationen zur Wehr setzen – dieses Wissen ist für Menschen mit und ohne Behinderung hilfreich und beginnt bereits mit der Einschätzung der jeweiligen Situation. Das weiß niemand besser als Bastian Aures, stellvertretende Pflegedienstleitung in der BZB und engagierter WingTsun-Sportler: „Es ist wichtig, eine bedrohliche Lage früh zu erkennen und sich damit auseinanderzusetzen. Das ist der erste Schritt zur Selbstverteidigung“....


lesen Sie mehr..



Schulbegleiter Service Telefon: 0911 / 46 26 35 202

Der Schulbegleiterservice des Vereins für Menschen

 Das Angebot des Schulbegleiter-Service (SBS) richtet sich an Schüler, die aufgrund ihrer Behinderung beim Schulbesuch individuelle Unterstützung und Eingliederungshilfe benötigen, um die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu haben wie alle anderen auch.


Schulbegleiter Service

Oberstes Ziel ist die größtmögliche Selbstständigkeit des Schülers

Telefon: 0911 / 46 26 35 202

Wir unterstützen Sie bei der Antragstellung bis zur Kostenübernahme
Einsatz von Springern nötig? Kontaktieren Sie uns!
Sie suchen eine neue Herausforderung?
Wir suchen fortlaufend neue Mitarbeiter!
Wir bieten Unterstützung auf dem Schulweg mit unserem Fahrdienst an
Leben, lernen, teilhaben

Nachrichten

Vorstände des Verein

Es war schon immer ein besonderer Verein

Seit Juni 2017 arbeite ich im Vorstandskollegium des Vereins für Menschen mit Körperbehinderung e.V.

Hier ist der Platz um etwas zu bewegen

„Inklusion“ ist die konsequente Weiterentwicklung - nicht nur dabei sein, sondern in der ganzen Vielfalt dazugehören.

Mein Geschäftsbereich ist innerbetrieblich geprägt

Für den Verein als Vorstand tätig sein zu dürfen wird getragen von der inneren Zufriedenheit, die mir die tägliche Arbeit gibt.

  • Spendenkonto

    Verein für Menschen mit Körperbehinderung Nürnberg e.V. IBAN: DE75 7002 0500 0007 8355 00 BIC: BFSWDE33MUE

  • Mitglied werden

    Sie möchten Mitglied in unserem Verein werden und unsere Arbeit unterstützen?

  • Ehrenamt

    Es gibt zahlreiche Motive, warum sich Menschen ehrenamtlich betätigen.

     Wir freuen uns auf Sie!